+49 (089) 18 93 668 0 - Info@ScienceServices.de   Wir sind für Sie da! Rufen Sie uns an oder fordern Sie   hier einen Rückruf an.
Sprache

Einbetten

Das Einbetten der Probe erfolgt mit einem Harz, das je nach Probeneigenschaften, Schnittqualität, nachfolgenden Arbeitsschritten und Untersuchungsziel ausgewählt wird. Das flüssige Harz dringt in die Probe ein, füllt die Hohlräume und polymerisiert bei einer festgelegten Temperatur, chemisch oder unter UV-Licht. So wird die Struktur stabilisiert und die Probe wird schneidbar.

Tipps & Informationen

Produktauswahl