+49 (089) 18 93 668 0 - Info@ScienceServices.de   Wir sind für Sie erreichbar von: Mo. - Do. 09:00-17:00, Fr. 09:00-15:00
Sprache

Technovit® 3040 Kit

MO14652

Kunststoff auf MMA-Basis, bestehend aus einer Pulver- und einer Flüssigkeitskomponente, lieferbar in den Farben schwarz und gelb.
66,47 € 57,30 €

Produktdetails

Beschreibung

Warum Technovit® 3040? -die Probe ist für eine Laboruntersuchung zu groß oder zu schwer -die Probe muss zerstörungsfrei untersucht werden -die zu untersuchende Stelle ist schwer zugänglich -zur Durchführung von Verschleißmessungen -zur Vermessung vonErstmustern und Prototypen Mit Technovit® 3040 können Sie -Abdrücke zur indirekten Oberflächenprüfung nehmen -Oberflächenzustände konservieren und archivieren -Negativformen aus Silikon gießen -durch Doppelabdruck-Verfahren wieder Positive herstellen (Technovit® 3040 ist hier hervorragend mit Provil Novo-Silikonen kombinierbar) Anwendung Je nach gewünschter Konsistenz und Anforderung kann das Material im Verhältnis 1:1 bis 3:1 (Pulver/Flüssigkeit) gemischt werden. Das angemischte Technovit® 3040 ist ca. 2 Minuten gießbar, danach für ca. 30 Sekunden knetbar. Die Aushärtung beträgt ca. 5 Minuten. Dies gewährleistet sowohl das Ausgießen einer Form, als auch den Abdruck an schwierig zugänglichen Stellen, Senkrechten, sowie das Arbeiten über Kopf. Für Abdrucknahmen an Senkrechten oder über Kopf empfiehlt es sich, Technovit® 3040 auf eine PE- oder Hostaphanfolie zu gießen. Sobald das Material nicht mehr dünnflüssig ist, wird es auf die abzuformende Fläche gedrückt und fixiert. Aus der Praxis -Größere Abdrucknahmen schichtweise durchführen, um eine geringere Polymerisationstemperatur zu erzielen, um damit die Porenbildung innerhalb des Abdruckmaterials zu verhindern. -Das Modellieren eines Griffstückes erleichtert die Ablösung des Abdruckes vom Original. -Abdrücke sollten eine Mindeststärke von 5 mm aufweisen, um einen geringfügigen Verzug bei der Ablösung zu vermeiden. -Komplizierte geometrische Formen sollten mit einem handelsüblichen Silikon oder Teflonspray vorbehandelt werden (Bitte Verarbeitungshinweise der jeweiligen Hersteller beachten!). Vorteile -Abdruckgenauigkeit 1 µm -formstabil -leicht ablösbar -variables Anmischverhältnis möglich -Abdrücke können mit Rauigkeitsmessgeräten oder berührungslosen Messmethoden ausgewertet werden.

Weitere Informationen

Weitere Informationen
Anwendung
TEM
Basis
Methacrylate
Gebotszeichen
Augenschutz benutzen
Handschutz benutzen
Symbol GHS
GHS01
GHS02
GHS06
GHS07
Bestandteile Technovit® 3040 Puder 1x100g, Technovit® 3040 flüssig 1x80ml
Gefahrenhinweise
H200
H225
H302
H311
H315
H317
H319
H335
Verpackungseinheit Kit
Versandklasse
Gefahrgut LQ
Lagertemperatur
RT
Hersteller
Morphisto
SDB (mehrsprachig) MO14652 (P), MO14652 (L)