+49 (089) 18 93 668 0 - Info@ScienceServices.de   Wir sind für Sie erreichbar von: Mo. - Do. 09:00-17:00, Fr. 09:00-15:00
Sprache

Material

Die nachfolgenden Informationen ermöglichen einen schnellen Überblick über die Eigenschaften
der erhältlichen Materialien, Beschichtungen, sowie die unterschiedlichen Grades von Dumont-Pinzetten.

Im Shop können diese einfach über die Filterfunktion selektiert werden.

Inox 02 (Dumont)
Edelstahl, geringere Härte als Carbonstahl.

Zusammensetzung Grades magnetisch Temperaturbeständigkeit sterilisierbar
Edelstahl:
C, Mn, Cr, Si
H/P High Precision Grade
Electronic Grade
ja 400°C (DIN 50 914) nein

 

Inox 08 (Dumont)
Medizinischer Edelstahl, hohe Korrosionsbeständigkeit, resistent gegen Salz.

Zusammensetzung Grades magnetisch Temperaturbeständigkeit sterilisierbar
Medizinischer Edelstahl:
C, Mn, Cr, Mo, V
Biological Grade
Medical Grade
ja 400°C (DIN 50 914) autoklavierbar / 180°C

 

Dumoxel (Dumont)
Von Dumont patentierte Legierung, die Dank seiner hohen Konzentration an Molybdän und Chrom beste Korrosionsbeständigkeit bietet.
Resistent in schwefelhaltiger Umgebung, beständig gegen Salzsäure, Mineralsäure und organische Säuren.

Zusammensetzung Grades magnetisch Temperaturbeständigkeit sterilisierbar
Edelstahl-Legierung:
C, Cr, Ni, Mo, Cu
Biological Grade
H/P High Precision Grade
Electronic Grade
95% antimagnetisch 400°C (DIN 50 914) autoklavierbar / 270°C

 

Dumostar (Dumont)
Diese patentierte Legierung ist elastischer und widerstandsfähiger gegen Rost als der beste Edelstahl.
Hervorragend geeignet zur Handhabung menschlichen Gewebes. Höchst resistent gegenüber mineralischen und
organischen Säuren und gegenüber Salz. Bestes Material für den Laborgebrauch.

Zusammensetzung Grades magnetisch Temperaturbeständigkeit sterilisierbar
Edelstahl-Legierung:
C, Cr, Mo, Mn, Co, Ni, Si
Biological Grade
H/P High Precision Grade
100% antimagnetisch k. A. autoklavierbar / 500°C

 

Antimagnetic (Dumont)
Hohe Korrosionsbeständigkeit aufgrund der hohen Konzentration an Molybdän.

Zusammensetzung Grades magnetisch Temperaturbeständigkeit sterilisierbar
Antimagnetischer Stahl:
C, Cr, Ni, Mo
Electronic Grade 80% antimagnetisch 400°C (DIN 50 914) autoklavierbar / 500°C

 

SA (EMS, Rubis)
Kohlenstoffarmer Austenitstahl. Antimagnetisch. Resistenz gegen Korrosion, Salze, Säuren und die meisten Chemikalien.

Zusammensetzung magnetisch Temperaturbeständigkeit sterilisierbar
Austenitstahl 100% antimagnetisch Schmelzpunkt: 1400°C Gammasterilisation

 

NC (EMS)
Exzellente Resistenz gegen die meisten Chemikalien.
Hohe Formstabilität - auch bei häufiger Beanspruchung keine Materialermüdung. Ideal für alle Präzisionsarbeiten.

Zusammensetzung magnetisch Temperaturbeständigkeit sterilisierbar
Nickel-Legierung:
Ni, Cr, Mo
antimagnetisch 800°C k. A.

 

TA (EMS)
Titan zeichnet sich durch die hohe Temperaturbeständigkeit und die guten mechanischen Eigenschaften
bei relativ geringer Dichte (4,5g/cm3) aus. Titan weist hohe Beständigkeit gegen Korrosion auf und ist antimagnetisch.

Zusammensetzung magnetisch Temperaturbeständigkeit sterilisierbar
Ta antimagnetisch 870°C k. A.

 

AXAL (Rubis)
Die AXAL-Pinzetten sind der direkte Ersatz für die nicht mehr erhältliche TAXAL-Linie des ehemaligen Schweizer Pinzettenherstellers Fontax.
Cobalt-Chrom-Molybdän-Legierung mit hoher Härte nach Vickers. Extrem verschleißfest. 100% antimagnetisch und säurebeständig.

Zusammensetzung magnetisch Temperaturbeständigkeit sterilisierbar
Edelstahl-Legierung:
Co, Cr, Mo
100% antimagnetisch  k. A. k. A.

 

DURAX (Rubis)
Speziell gehärteter Chrom-Magnesium-Stahl, der auch bei der Herstellung chirurgischer Instrumente verwendet wird.
Mit einer Vickers-Härte von 616HV sind die Spitzen der Rubis Durax Pinzetten sechsmal härter, als die von Standard-Stahl-Pinzetten.

Zusammensetzung magnetisch Temperaturbeständigkeit sterilisierbar
Chirurgischer Edelstahl:
Cr, Mg
k. A.  k. A. k. A.

 

Ceramic ZTA (Rubis)
Zirkonoxidverstärkte Aluminiumoxid-Keramik (ZTA) bietet eine sehr harte Oberfläche mit guter Abrieb- und Verschleissfestigkeit und
hoher Bruch- und Biegefestigkeit. Sie ist extrem korrosionsbeständig - nahezu chemisch inert.
Aufgrund der hohen Hitzebeständigkeit (bis zu 1000°C) und guten Isolierungseigenschaft (resistiv 10E12 Ohm) bestens
geeignet für Lötverfahren (Lötmetallabweisend) und zur Handhabung von Bauteilen während thermischer und chemischer Prozesse.
Säurebeständig (außer HF). Sterilisierbar. Geeignet für Arbeiten im Reinraum.

Zusammensetzung magnetisch Temperaturbeständigkeit sterilisierbar
Zirkonoxidverstärkte Aluminiumoxid-Keramik (ZTA):
Al2O3 & ZrO2
100% antimagnetisch  1000°C k. A.

 

CP-PEEK/CF30 (EMS)
Sehr harter Kunststoff mit hoher Biegefestigkeit. Temperaturbeständig bis 300°C. Exzellente chemische Beständigkeit.
ESD sicher - niedriger Oberflächenwiderstand (10hoch Ohm).

Zusammensetzung Grades magnetisch Temperaturbeständigkeit sterilisierbar
PEEK: Polyetheretherketone
verstärkt mit 30% Karbonfaser
High performance plastic 100% antimagnetisch  260°-300°C k. A.

 

CF-PA66/CF30 (EMS)
Kunststoff mit hervorragender Zug- und Biegefestigkeit. Gute chemische Beständigkeit gegen Öle, Fette, Kraftstoffe und nicht-polare Lösungsmittel.
Hitzestabil (-40 ° C - 190 ° C). Nicht beständig gegen starke Säuren, Laugen, sowie heißem Wasser oder Heißdampf.
ESD/EGB-sicher. Gute Leitfähigkeit.

Zusammensetzung Grades magnetisch Temperaturbeständigkeit sterilisierbar
PA66: Polyamid 66
verstärkt mit 30% Karbonfaser
Engineering plastic antimagnetisch -40°C - 190°C k. A.

 

RF-PET/GF30 (EMS)
Kunststoff mit hoher Zug-und Biegefestigkeit. Gute chemische Beständigkeit und geringe Feuchtigkeitsaufnahme. Elektrisch isolierend. Hohe Temperaturbeständigkeit.

Zusammensetzung Grades magnetisch Temperaturbeständigkeit sterilisierbar
PET: Polyethylenterephthalat
verstärkt mit 30% Glasfaser
Engineering plastic antimagnetisch k. A. k. A.

 

SV - Synthetic Fiber (EMS)
Kunststoff mit guter mechanischer Festigkeit und Zähigkeit. Glatte Oberfläche mit gering resistiver Oberfläche. ESD/EGB sicher.
Temperaturbeständig bis zu 150 °C. Hervorragende chemische Beständigkeit gegen die meisten aggressiven Substanzen.
Sehr gute Beständigkeit gegenüber HF, HNO3, HCI (in allen Konzetrationen, 90°C).
Beständig gegen Bestrahlung (z.B. UV-Strahlung) bei der Sterilisation. Verwendbar für Arbeiten im Reinraum.
Geeignet zur Handhabung von Wafern während chemischen Prozessen.

Zusammensetzung magnetisch Temperaturbeständigkeit sterilisierbar
PVDF: Polyvinylidenfluorid
verstärkt mit Karbonfaser
antimagnetisch 150°C ja

 

PBTP (Rubis)
Kunststoff mit hoher Beständigkeit gegen Chemikalien, hohe Isolierung. Kurzzeitig hitzebeständig bis 210°C.

Zusammensetzung magnetisch Temperaturbeständigkeit sterilisierbar
PBTP: Polybutylen-Terephthalat
verstärkt mit 20% Glasfaser.
antimagnetisch 210°C k. A.

 

PEEK (Rubis)
Antistatischer Kunststoff, EGB-sicher 105 Ω x cm. Temperaturbeständig bis 250 ° C. Nicht resistent gegenüber Salpeter-und Schwefelsäure.

Zusammensetzung magnetisch Temperaturbeständigkeit sterilisierbar
PEEK: Polyetheretherketone
verstärkt mit 30 Glasfaser
antimagnetisch 250°C k. A.

 

 


 

Beschichtungen

PTFE  (EMS)
Isolierende Anti-Haftbeschichtung. Korrosionsbeständig. Temperaturbeständig bis 150°C.

 

ESD   (EMS)

ESD-sichere Pinzetten der Firma EMS haben einen Griff aus weichem NBR resistiv 10E8 ohm.
Zusammensetzung: NBR: Nitril-Butadien-Kautschuk.

 

NP - Nickel Plating (EMS)
Hervorragende Korrosionsbeständigkeit gegen Salzwasser, Laugen und organische Säuren.

 

AU - Gold Plating (EMS)
Resistent gegenüber gewöhnlichen Mineralsäuren, jedoch nicht gegenüber stark oxidierenden Säuren
(z.B. Selensäure, Königssäure).

 

Nano (Rubis)
Nano-beschichtete Pinzetten sind ein perfekter Begleiter bei Arbeiten im Reinraum und
allen anderen sensiblen Laborarbeiten, bei denen auf höchste Reinheit geachtet werden muss.
Durch die hochmoderne Nanotechnologie-Beschichtung sind sogar kleinste Poren auf
der Pinzettenoberfläche verschlossen. Der so entstandene Lotus-Effekt lässt Schmutz, Öl,
Wasser und andere Flüssigkeiten einfach abperlen.

 

Ion (Rubis)
Die von der Beschichtung freigesetzten Silberionen wirken neutralisierend auf Bakterien,
Keime und andere Krankheitserreger. Im Gegensatz zu anderen Neutralisierungsmethoden
führt die Ionen-Technologie nicht zu bakterieller Resistenz. Vor allem an Arbeitsplätzen,
an denen Instrumente von verschiedenen Anwendern genutzt werden, bieten Ion-beschichtete
Pinzetten ein hohes Maß an Sicherheit und Hygiene. (Bei der Arbeit mit infektiösem Material
empfehlen wir aus Sicherheitsgründen, zusätzlich Schutzhandschuhe zu tragen).

 

Grip (Rubis)

Diese weiche Beschichtung sorgt für einen rutschfesten Griff. Die Handhabung der Pinzette
wird dadurch verbessert und verringert bei längeren Arbeiten das schnelle Ermüden der Hand.
Die Beschichtung bietet zusätzlich Schutz gegen Hitze und Kälte.

 

 


 

DUMONT-Grades

Auf spezifische Arbeitsbereiche abgestimmt, bietet die Firma Dumont ihre Pinzetten in verschiedenen, sogenannten "Grades" an.
Die Grades unterscheiden sich vorrangig in der Feinheit der Spitzen und den verwendeten Materialien.

Biological Grade
Die Marke "Biology" spezifiziert eigens für hochpräzise Laborarbeiten produzierte Pinzetten.
Die supenfeinen Spitzen sind halb so dünn, wie die der High Precision-Serie und sind somit
bestens für die Arbeit unter dem Mikroskop geeignet.

Eigenschaften erhältliche Materialien
superfeine Spitzen Inox 08
Dumoxel
Dumostar

 

H/P - High Precision Grade
Ermöglichen konsequent präzises Arbeiten, wie z.B. Montagen unter dem Mikroskop.

Eigenschaften erhältliche Materialien
feine, dünne Spitzen Inox 02
Dumoxel
Dumostar

 

 


 

Medical Grade
Gefertigt aus medizinischem Edelstahl

Eigenschaften erhältliche Materialien
geriffelte Griffe, auch erhältlich mit Klemmring Inox 08

 

Electronic Grade
Ideal für Arbeiten in leitfähiger Umgebung. Erhältlich mit epoxy-beschichteten Griffen.

Eigenschaften erhältliche Materialien
feine, stabile Spitzen (etwas größer als H/P-Spitzen) Inox 02
Dumoxel
Antimagnetic